Im Bett mit der Oberbürgermeisterin

Dr. Babette (Annette Kaiss) und Dr. Furioso (Roland Strasser) zögerten keine Sekunde und waren sofort bereit für die Spaß-OP bei Stadtchefin Dr. Heike Kaster-Meurer in der Kinderklinik der kreuznacher diakonie. Die “rote Nase” wurde hervorgezaubert und nach kurzer Behandlung konnte die Oberbürgermeisterin das Krankenbett im Foyer der Klinik wieder verlassen und freimachen für die Kinder, die ebenfalls großes Vergnügen bei Seifenblasentherapie und lustigen Musikeinlagen hatten.
Hier geht’s zum Artikel in der “Allgemeine Zeitung”, Bad Kreuznach.

Fotos: kreuznacher diakonie u. Dietmar Bertram